AGB-TCSO  Allgemeine Geschäftsbedingungen

Anmeldeschluss Gemäss Kurs- oder Workshopausschreibung
   
Kursgeld Das Kursgeld ist bei Kursbeginn zu bezahlen.
   
An- und Ab­meldung Anmeldungen sind verbindlich. Abmeldungen sind nur bis Anmeldeschluss möglich. Danach werden die vollen Kurs- resp. Workshopkosten in Rechnung gestellt.
   
Späterer Eintritt, vorzeitiger Austritt Mit entsprechenden Kenntnissen kann in der Regel in einen laufenden Kurs eingestiegen werden. Der Kurs ist anteilsmässig zu bezahlen. Wenn bei Kursbeginn vorgemerkt wird, dass der Kurs nur bis zu einer bestimmten Lektion besucht werden kann (z.B. wegen Saisonstelle) ist nur bis zu dieser Lektion zu bezahlen.
   
Kursabbruch, Ferien/Absenzen Es erfolgen keine Rückzahlungen von nicht besuchten Lektionen, ausser in nachweisbaren Härtefällen (z.B. Unfall).
   
Spezialregelung für Personen mit Schichtdienst Personen, welche regelmässig am Abend arbeiten und die Arbeitszeit nicht selbst einteilen können (z.B. Angestellte im Gastgewerbe oder Gesundheitswesen) haben das Recht Einzellektionen zu belegen. Dazu kann ein Gutschein für 5 Lektionen beim Kassier oder der Kassierin gekauft werden. Einzel - Lektions­gutscheine kosten Fr. 5.- / Lektion mehr als ordentliche Lektionen.
   
Versicherung Ist Sache der Teilnehmer.

    TCSO - Tanzclub Samedan Oberengadin laut Beschluss der GV 2017